Verlauf Home Pfarrgemeinde Pfarrgemeinderat

Letzte Updates:

1)Neue News Sportverein (14.08.) 
2)Neue News Sportverein (14.08.) 
3)Neue News Musikverein (08.08.)
4)Neue News Sportverein (06.08.) 
5)Neue News Sportverein (04.08.) 
6)Neue News Sportverein (30.07.) 
7)Neue News Sportverein (28.07.) 
8)Neue News Sportverein (26.07.) 
9)Neue Veranstaltungen Musikverein (14.07.)
10)Neue News Musikverein (14.07.)
11)Neue News Sportverein (01.07.) 
12)Neue News Sportverein (01.07.) 

Interaktiv
Anmeldung
Gästebuch
Sehenswürdigkeiten Kontakt
Forum Ihre Werbung Ortsvorsteher
Musikverein
Bürgerverzeichnis
Dorf-Chronik
Zahlen & Fakten Jugendtreff
Veranstaltungen Kindergarten
Kegelclub "Lausbuben" Stellen
Sport Unternehmensverzeichnis

Terminplaner:

mo di mi do fr sa so
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
August 2017

Gästebuch & Forum:


Letzter Gästebucheintrag am 21.03.
Titel: [kein Titel]
von Joachim Schiffer:
Lieber Jörg, vielen Dank für Deine lobenden Worte, hat uns sehr gefre...

Letzter Forenbeitrag am 09.01.
Thema: Lob & Kritik
von Webmaster:
[bitte loggen Sie sich ein]


Letzter Kommentar:

von Joachim Schiffer:
Welch imposante Kulisse !


Nächste Geburtstage:

Klaus Seiffer (30.09.)
hat in 44 Tagen Geburtstag

Jörg Ehlen (13.10.)
hat in 57 Tagen Geburtstag


Umfrage:

100%
80%
60%
40%
20%
0%

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?
bislang 231 Votes
A CDU/CSU (134)
B SPD (51)
C FDP (8)
D Die Grünen (23)
E Andere (15)

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein Gremium, das die Mitglieder der Pfarrgemeinde als ihre Vertretung  alle vier Jahre wählen.
 
Dem Pfarrgemeinderat von St. Maria Magdalena (Lüxem) und St. Servatius (Flußbach) gehören zur Zeit Frau Matthia Walter (Vorsitzende), Herr Josef Selbach,  Frau Annette Thörner,  Frau Katharina Wieser und die Herren Peter Jung und Michael Wilms als gewählte Mitglieder an. Berufene Mitglieder sind Monika Gassen und Frau Miriam Lehnen. Von Amts wegen gehört Pfarrer Josef Karst dem Pfarrgemeinderat an.
 
Unbeschadet der Rechte und Pflichten des Pfarrers dient der Pfarrgemeinderat dem Aufbau einer lebendigen Gemeinde und fühlt sich der Verkündigung der Botschaft Jesu, der Feier des Gottesdienstes und dem Dienst an dem Nächsten verpflichtet.
 
In allen die Pfarrei betreffenden Fragen soll der Pfarrgemeinderat beratend und beschließend mitwirken und für die Durchführung sorgen.
 
Zu den Aufgaben des Pfarrgemeinderates gehören im Einzelnen,
  • das Bewusstsein für die Mitverantwortung aller in der Gemeinde zu wecken, die besonderen Gaben in der Gemeinde zu entdecken und Mitarbeiter für die verschiedenen Aufgaben zu finden,
  • über die Vielfalt der Glaubensformen zu beraten und Anregungen für eine lebendige Liturgie einzubringen, 
  • den Dienst am Nächsten zu fördern und mitzutragen,
  • die Zusammenarbeit in der Ökumene zu suchen und zu fördern,
  • die Verantwortung der Gemeinde für die weltkirchlichen Aufgaben (z. B. Adveniat, Misereor, Bolivienpartnerschaft etc.) wachzuhalten,
  • Kontakte zu suchen zu denen, die dem Gemeindeleben fernstehen,
  • Interessen der Pfarrei in der Öffentlichkeit zu vertreten,
  • vor der Besetzung der Pfarrstelle in einem Gespräch den Dechanten über besondere Gegebenheiten sachlicher Art zu informieren.
 
(Vgl. Bistum Trier, Pfarrgemeinderat. Für Gott und die Welt, Trier 2003).
 
Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates sind öffentlich. Regelmäßig erstattet der Pfarrgemeinderat der Pfarrgemeinde Bericht über seine Arbeit. 
Kontaktformular Häufige Fragen & Probleme Impressum