Verlauf Home Kirchenchor Chronik

Letzte Updates:

1)Neue Veranstaltungen Musikverein (22.03.)
2)Neue News Musikverein (22.03.)
3)Neue Bilder Musikverein (22.03.)
4)Neue News Musikverein (21.03.)
5)Neue News Sportverein (19.03.) 
6)Neue News Sportverein (14.03.) 
7)Neue News Sportverein (11.03.) 
8)Neue News Unser Dorf (23.02.)
9)Neue Veranstaltungen Musikverein (01.02.)
10)Neue Bilder Pfarrgemeinde (31.01.)
11)Neue News Musikverein (24.01.)
12)Neue Bilder Musikverein (24.01.)

Interaktiv
Anmeldung
Gästebuch
Sehenswürdigkeiten Kontakt
Forum Ihre Werbung Ortsvorsteher
Musikverein
Bürgerverzeichnis
Dorf-Chronik
Zahlen & Fakten Testen Sie's aus!
Veranstaltungen Kindergarten
Kegelclub "Lausbuben" Stellen
Sport Unternehmensverzeichnis

Terminplaner:

mo di mi do fr sa so
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
März 2017

Gästebuch & Forum:


Letzter Gästebucheintrag am 21.03.
Titel: [kein Titel]
von Joachim Schiffer:
Lieber Jörg, vielen Dank für Deine lobenden Worte, hat uns sehr gefre...

Letzter Forenbeitrag am 09.01.
Thema: Lob & Kritik
von Webmaster:
[bitte loggen Sie sich ein]


Letzter Kommentar:

von Joachim Schiffer:
Welch imposante Kulisse !


Nächste Geburtstage:

Josef Becker (10.04.)
hat in 11 Tagen Geburtstag

Mario Schmitz (12.04.)
hat in 13 Tagen Geburtstag


Umfrage:

100%
80%
60%
40%
20%
0%

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?
bislang 226 Votes
A CDU/CSU (132)
B SPD (49)
C FDP (7)
D Die Grünen (23)
E Andere (15)

Chronik - (von 1920 bis heute)

1920
Im Jahre 1920 gründeten der damalige Leiter der Volksschule Lüxem, Matthias Meyer sen., und der Rektor von Maria Grünewald, Herr Baum, den Kirchenchor.

Aus einer kleinen Sängerschar, die wie folgt besetzt war: Sopran 5 Stimmen, Alt 6 Stimmen, Tenor 5 Stimmen, Bass 8 Stimmen, entwickelte sich in kurzer Zeit ein leistungsstarker Chor.

Als Lehrer Meyer sen. in den Ruhestand trat, übernahmen in Folge den Kirchenchor: Josef Berhard, Lüxem, Otto Thul aus Neuerburg und Karl Barzen aus Flußbach.

1961
Ab dem Jahre 1961 führte Rektor Karl Kronauer aus Wittlich den mit 53 Sänger und Sängerinnen besetzten Kirchenchor. Durch die erstklassige und beispielhafte Leitung von Dirigent Karl Kronauer erreichte der Chor ein über viele Jahre konstant hohes Leistungsniveau. Die stets gut besuchten Gottesdienste und die zahlreichen Besuche von auswärtigen Gläubigen waren der Beweis dieser lebendigen Chorarbeit. Auch nach der Umgestaltung der Kath. Messliturgie im Jahre 1965, mit weitgehender Verwendung der Volkssprache statt des Lateins, konnte er seine besonderen Fähigkeiten und sein Wissen in der Kirchenmusik mit pädagogischem Feingefühl den Chormitgliedern vermitteln.

Der Präses des Kirchenchores, Definitor Jakob Mohr, war so fest mit dem Chor verwurzelt, dass eine Probe ohne ihn fast undenkbar erschien.

Ihm zur Seite stand Vorsitzender Ewald Hayer, der schon seit vielen Jahren mit Humor und viel Geschick den Chor führte.

Diese drei "Säulen" mit den Sänger und Sängerinnen sollten Garant sein, auch über das Jahr 1969 hinaus, für die Verschönerung der Gottesdienste und Pfarrveranstaltungen in Lüxem.

Kontaktformular Häufige Fragen & Probleme Impressum